BEVORSTEHENDE  AKTIVITÄTEN

 

Liebe Eltern der Kinder des Sacre Coeur,

 

anbei die Einladung zur diesjährigen Hauptversammlung.

 

Nachdem Christina Rebitzer und Klaus Vyhnalek bereits im Mai angekündigt haben ihre Funktion zur Verfügung stellen zu wollen und auch Gerald Leitmann als Schriftführer aus dem Vorstand ausscheidet, wird an diesem Abend der Vorstand in einer neuen Zusammensetzung gewählt werden müssen. Natürlich wird es auch Raum für Gespräche und Diskussionen geben – beachten Sie bitte, dass Themenvorschläge bitte bis Dienstag, den 15.10.2019, schriftlich an elternverein@evscp.at eingebracht werden müssen.

 

Alle Mitglieder im Elternverein sind sehr herzlich zur Teilnahme eingeladen. Alle Klassenelternvertreter und ihre Stellvertreter sind Kraft ihres Amtes automatisch Mitglied im Elternverein und sind daher insbesondere gebeten, an der Hauptversammlung teilzunehmen. Eltern, die aktuell nicht Mitglied im Elternverein sind, sind herzlich eingeladen sich einzubringen und den Diskussionen zuzuhören. Das Stimmrecht steht allerdings nur ordentlichen Mitgliedern zu,

 

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und bitten um Anmeldung unter elternverein@evscp.at.

 

Mit besten Grüßen,

Der Vorstand des EV

 

Unsere Kinder und das Internet – sind unsere Kinder im Netz sicher?

Das Internet ist aus dem Leben der Kinder und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Das fängt schon bei den Kleinsten an und wirft für Eltern eine ganze Reihe von Fragen auf: Worauf muss ich achten, wenn bereits mein Kleinkind mit meinem Smartphone oder Tablet spielt? Wie kann ich mein Kind bei der kompetenten Internetnutzung unterstützen? Wie bespreche ich mögliche Risiken? Und welche speziellen Kinderseiten gibt es? Ein Team von Saferinternet.at und A1 gibt Tipps zum sicheren Umgang mit dem Internet und berät bei Fragen zum Thema „Mein Kind sicher im Netz“.

Donnerstag, 17.Oktober 2019: 18:00-19:00 Uhr

PVS Sacré Coeur Pressbaum
Klostergasse 12
3021 Pressbaum
Ort: neues Gebäude – Mittelschule 2. Stock

Bitte um verbindliche Anmeldung über EDUflow.

Das Angebot ist kostenlos.

Spielen am Spielplatz und im Wald

Obfrau-Stellvertreter Klaus Vyhnalek und Herr Pöcksteiner als Vertreter des Schulerhalters sind das gesamte Areal abgegangen und es ist Herrn Pöcksteiner ein großes Anliegen, dass die Kinder das gesamte Gebiet ohne Einschränkung nutzen können (ist es ja uns Eltern auch…).
Es wurde eine Firma beauftragt den Wald zu kontrollieren und evtl. „Gefahren“ (morsche Bäume, herumliegendes Zeugs, etc) zu beseitigen.
Es wird jährlich ein Baumgutachten erstellt und die vorgeschlagenen Arbeiten werden von einer Fachfirma durchgeführt, weiters wird einer seiner Mitarbeiter einmal wöchentlich das Areal abgehen und kontrollieren.
Der Anteil des Waldes der den Bundesforsten gehört ist eher marginal und es spricht seitens Herrn Pöcksteiner nichts dagegen, dass dieser wie bisher frei zugänglich ist. Er wird sich aber noch einmal in der Zentrale nach evtl Absprachen mit den ÖBF erkundigen.Betreffend Zugang zu den „Gängen“ im „Gebüsch“ am unteren Spielplatz:
Wir haben die Problemstellen lokalisiert und Herr Pöcksteiner wird diesen Bereich durch seine Mitarbeiter wieder so in Ordnung bringen lassen, das dem freien Spiel nichts mehr im Wege steht – das sollte noch im September erledigt werden.
Sobald das erledigt ist wird er den Verantwortlichen am Campus Bescheid geben sodass eventuelle „Sperren“ wieder aufgehoben werden können und einerseits die Kinder wieder alle Vorteile des Waldes am Campusgelände nutzen können und andererseits die Pädagogen auch rechtliche Sicherheit haben dass sie das den Kindern ohne das Risiko von Haftungsfragen erlauben können. Dazu bedarf es aber noch einer Zustimmung der Schulstiftung bzw. der Schulleitung bzw. der Hortleitung.

Weiters wurden alle Spielgeräte an den 3 Spielplätzen von einer Fachfirma repariert bzw. neu aufgebaut (zB die Schaukel) – einzig das Karussell wurde mitgenommen und wird neu gewickelt (3-4Wochen Lieferzeit). Alle drei Spielplätze sind also im Moment (mit Ausnahme des Karussells wieder vollkommen einsatzbereits. Es ist jetzt an uns unsere Kinder zu einer pfleglichen Behandlung der Spielsachen anzuhalten damit der Zustand übere längere Zeit so bleibt.

 

Essensdiskussionen

Der Elternverein war nicht in den Prozess der Neuvergabe der Verpflegungsleistung durch den Schulerhalter eingebunden. Wir als EV hatten daher zu keinem Zeitpunkt Informationen, die über die allgemein medial oder direkt durch die Schule kommunizierten Informationen hinausgehen. Wir wissen daher leider nicht, welche Kosten die Eltern für die Verpflegung zu tragen haben, ob ein eigener Vertrag notwendig ist oder ob Hortbeitrag und Essensgeld zusammen vom Schulerhalter in Rechnung gestellt werden. Auch die geplanten Speisepläne kennen wir nicht.

Weiters möchten wir auch festhalten, dass die wiederholt geteilten Medienartikel die Privatmeinungen von Fr. Dr. Ollinger widerspiegeln bzw. von ihr verfasst wurden und nicht unbedingt und in allen Details die Meinung des EV darstellen.

 

 

 VERGANGENE  AKTIVITÄTEN

Liebe Eltern der Kinder des Sacre Coeur!

Wie Sie alle dem Schreiben von Fr. Dir. Gattermeyer entnehmen konnten haben nicht nur wir als Elternverein, sondern vor allem auch Sie persönlich am 3. Oktober die Möglichkeit direkt mit Vertretern der Schulstiftung in Kontakt zu treten und unsere Anliegen zu äußern.

Bitte nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihre Anliegen bei diesem Treffen persönlich zu vertreten! Je mehr Personen dort Ihre Argumente vorbringen, desto wirkungsvoller ist es und desto klarer wird, dass es sich nicht um Einzelmeinungen handeln kann.

Für all jene, die nicht teilnehmen können, fungieren wir als Elternverein gerne als Sprachrohr. Daher würden wir gerne ihre Anliegen vorab sammeln. Wir werden Sie clustern, um die knappe Diskussionszeit so effektiv wie möglich nutzen zu können und das maximal mögliche an Zusagen für Ihre Interessen zu erreichen.

Daher ersuchen wir Sie, IHRE Anliegen bitte an anliegen@evscp.at zu schicken. Wer uns zusätzlich noch konstruktive Argumente sagen kann, warum die Schulstiftung Ihr Anliegen unterstützen sollte, hilft uns zusätzlich ihr Anliegen zu vertreten.

Danke für die Mitarbeit – wir hoffen daß der Termin zu einer besseren, vertrauensvollen Gesprächsbasis am Sacre Coeur führt.

Der Elternverein

Schulbeginn

Auch für uns beginnt am 2. September geradezu völlig überraschend wieder das Leben mit der Schule – und wie jedes Jahr gibt es für die neuen Mitglieder in der Familie des Sacre Coeur eine kleine Überraschung.

Die Messe für die 1. Klassen beginnt um 9:15, die 2-4 Klassen sind bereits 8:20 dran. Für ALLE endet die Schule um 9:50.

Für die Eltern sind wir, der Elternverein,  an dem Tag in der Zeit von 8 bis 10 zum Kennenlernen vor Ort und können Ihnen vielleicht schon bei dem einen oder anderen Anliegen helfen.

Änderungen Mensa

Nachdem es aufgrund der kurzfristigen Änderungen in der Administration des Essens zu Verwirrungen gekommen ist wollen wir hier ein paar Infos geben:

Die aktuelle Version des Vertrages findet sich hier: http://vs.scp.ac.at/wp-content/uploads/sites/8/2018/09/Mensavertrag.pdf. Bitte benutzen Sie diesen Vertrag, die ausgeteilten Versionen sind teilweise veraltete Vorab-Versionen. Leider fehlt auch in diesem Vertrag die Information, dass ein tagweiser Wechsel der Menüschienen mit Kosten von 1,20 pro Tag verbunden ist. Dauerhafte Änderungen (zB durch Allergie) wird kulant gehandhabt, ebenso medizinisch induzierte Anpassungen (Gluten, Laktose, Fructose, usw…)

Dazu gibt es einen Brief des Betreibers, der sich ebenfalls nur auf der Webseite der Schule findet und einige Kritikpunkte auflöst – so ist der Volksschule der Gebrauch von Sammelchips oder die Verwaltung der Chips durch die Aufsichtspersonen geplant. Laden Sie den Brief bitte hier herunter: http://vs.scp.ac.at/wp-content/uploads/sites/8/2018/09/Elternbrief-Mittagsverpflegung-neu.pdf

Weiters gibt es unter http://vs.scp.ac.at/wp-content/uploads/sites/8/2018/09/SEPALastschriftFormular_Mensa.pdf das SEPA-Formular für das Lastschriftverfahren. Vertragspartner ist in diesem Falle die Aparthotel puntoP BetriebsgmbH, Hauptstrasse 55, 3021 Pressbaum. Die Mandats-ID wird vom Zahlungsempfänger bei der ersten Abbuchung vergeben und muss nicht ausgefüllt werden. Wichtig – ein SEPA-Lastschriftauftrag kann bis zu 8 Wochen rückgebucht werden.

Wir sind sicher, dass das neue System nach einer Eingewöhnungsphase doch einiges an Vorteilen bringt die Qualität des Essens den aktuell leicht erhöhten Aufwand auf lange Sicht rechtfertigt. Und wer nur sporadisch Essen in der Mensa benötigt kann auch ohne Chip ein Menü um 5,50 erwerben.

Flohmarkt

ALLES RUND UMS KIND

 

WANN: 17.11.2018 11:00 – 16:00

WO: BaratSaal im Sacre Coeur Pressbaum

WAS: Spielzeug, Bücher, (Winter)-Sportausrüstung,Schulkleidung, Kleidung und vieles mehr …

Aussteller: Schüler der Volksschule und des Gymnasiums Sacre Coeur; Tischmiete: EUR 5,– pro Stand; Anmeldung bitte per email an martina.berger@eib.at oder christina.rebitzer@icloud.com

Eintritt frei, offen für jedermann/frau

Für Essen und Getränke wird gesorgt sein. Wer gern etwas mitbringen möchte, ist herzlich eingeladen.

Jahreshauptversammlung

Wir wollen euch gern über aktuelle Entwicklungen informieren, eure Anliegen und Fragen hören und gemeinsam überlegen, wo und wiewir den Schulalltag mitgestalten können.
Im Zuge des Treffens werden wir auch kurz und knapp unsere Hauptversammlung abhalten, daher bitten wir alle Elternvertreter anwesend zu sein.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen und bitten wenn möglich um Rückmeldung an evscp@elternverein.at oder 0676-4050400 (Christina Rebitzer) damit wir besser planen können.

Schulstart am 3.September

Nachdem nun bald die Schule startet einige Hinweise für Eltern:

Am Montag dem 3.September ist die Messe für die 2-4 Klassen um 8:20, die Messe für die ersten Klassen um 9:15. Für alle Klassen endet die Schule um 9:50.

Das Cafe Corso lädt alle Kinder am Montag auf ein Eis ein….

Die Elternabende sind am:

Mittwoch, 5. Sept. 2018, 18:00 Uhr: 1.a, 1.b, 1.c

Donnerstag, 6. Sept. 2018, 18:00 Uhr: 2.b, 2.c, 4b

Dienstag, 11. Sept. 2018, 18:00 Uhr: 4a, MSK

Mittwoch, 12. Sept. 2018, 18:00 Uhr: 3.a, 3.b

Donnerstag: 13. Sept. 2018, 18:00 Uhr: 2a

Schulschluss

Der letzte Schultags des Schuljahres 2017/2018 ist der 29.Juni 2018. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Volksschule schon jetzt ein gutes Zeugniss und viel Spass bei den Aktivitäten zum Jahresende. Bitte zum Jahresende alle Fundboxen nochmals zu kontrollieren, die übriggebliebenen Sachen werden in den Sommermonaten caritativ gespendet.

Kennenlernfest der ersten Klassen

Am 5. Juni findet von 14:30 bis 16:00 das Kennenlernfest für die zukünftigen ersten Klassen des Schuljahres 2018/2019 statt.  Auch der Elternverein freut sich schon darauf, Sie als zukünftige Träger unserer Vereinstätigkeit kennenzulernen und steht für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.



FASCHINGSFEST am Samstag, den 25. Februar 2017

Unser jährliches Faschingsfest steht bevor.

So wie jedes Jahr organisiert der Elternverein in Kooperation mit der Volksschule des Sacre Coeur Pressbaum ein Faschingsfest am 25.2. 2017. Dafür brauchen wir Helfer und Helferinnen, Interessierte, die sich einbringen möchten und viele Ideen, wie wir das Fest schön gestalten können.

Bisher gab es immer Stationen, die die Kinder mit einem Stationenpass durchlaufen haben, am Schluss gibt’s dann eine Belohnung für jeden fertigen Pass. Die Stationen werden individuell gestaltet und aufgebaut. Wir brauchen Hilfe für die Stationen und für das Buffet.

Wir laden herzlich zur Planungssitzung fürs Fest am Freitag, 27.1. ab 18:00 Uhr im Cafe Corso in Pressbaum ein und freuen uns auf rege Teilnahme.

ADVENT IM BIRKENHOF am Dienstag, den 6. Dezember 2016

Der Nikolo war da!!!

ADVENT IM BIRKENHOF am Dienstag, den 6. Dezember 2016 ab 15 Uhr

Der Elternverein der Volksschule lädt zum Punschen
und gemütlichen Beisammensein ein.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Die Kinder der Volksschule werden für uns singen.

Ab 15 Uhr haben Sie die Möglichkeit Ihre Weihnachtpakete
für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ abzugeben.

Der Nikolo kommt!

BENEFIZKONZERT AM 3.6.2016

Save the date: Am 3.6.2016 findet unser diesjähriges Benefizkonzert statt. Weitere Informationen, Anmeldebögen und Einladungen werden kommende Woche folgen. Wir freuen uns jetzt schon darauf und sind mitten in den Vorbereitungen!

EINLADUNG ZUM INFOABEND AM 1.6.2016

Die Elternvereine der Volkschule, der Neuen Mittelschule, des Gymnasiums und der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik laden alle Eltern sowie alle Lehrer/innen und ältere Schüler/innen zum Informationsabend ein:

Internet, Soziale Medien, Computerspiele, Smartphone in der Schule und zu Hause:
Gefahren – Herausforderungen – Chancen

Mittwoch, 1. Juni 2016, 18 bis 20 Uhr, Barat‐Saal